Modernisieren mit Plan: Wie du am besten vorgehst und wie du es finanzierst

14. Dezember 2023

Viele regen sich auf, Ich rege an!

Tim-Gaber-Eigenheimcoach

Die Leidenschaft von mir, Tim Gaber, ist das Eigenheim. Als Eigenheimcoach, also Bankkaufmann, bankenunabhängiger Baufinanzierungsberater, zertifizierter Modernisierungsberater sowie als angehender Gebäudeenergieberater begleitet ich dich im gesamten Lebenszyklus getreu meinem Motto: „ERWERBEN, ERHALTEN & ENTWICKELN“ in allen Phasen rund ums Eigenheim.

Beim Erwerben geht es bei mir um die Beratung und Begleitung auf dem Weg ins Eigenheim. Der zweite Bereich ist das Erhalten, das sichere ich mit dir durch Rücklagen und ein großes Partnernetzwerk mit lokalen Handwerkern. Und zu guter Letzt geht es um das Entwickeln, wie den Ausbau für die nächsten Generationen und den altersgerechten Umbau.

ERWERBEN: Ich helfe Dir dabei, Dein eigenes Zuhause zu finden, zu kaufen und zu finanzieren.

ERHALTEN: Außerdem sorge ich dafür, dass dein Zuhause in gutem Zustand bleibt, indem wir gemeinsam Geld zurücklegen und ich Dir dabei helfe, lokale Handwerker zu finden, wenn Reparaturen oder Verbesserungen nötig sind.

ENTWICKELN: Schließlich helfe ich auch dabei, dein Haus so zu verändern, dass es für die Zukunft bereit ist. Das kann heißen, es für die nächsten Generationen anzupassen oder einen altersgerechten Umbau vorzunehmen.

Hast du noch den Durchblick?

Du regst dich über die Politik auf? Nachvollziehbar, aber es bringt nichts. Schau lieber, wo du Energie schon beim Planen sparen kannst. Denn das bringt viel. Du kannst Zuschüsse bekommen, viele Programme existieren, aber manche sind allerdings erst mal auf Eis gelegt.

Gehörst du noch zu denen, die durch den Förderdschungel durchblicken? Vorsorgen ist hier die Devise. Aber wo anfangen? Bei den Fenstern? Muss es eine Wärmepumpe sein? Was bringt die meisten Einsparungen?

Die billigste Energie ist die, die man nicht braucht!

Du solltest jetzt schon planen, welche Modernisierungsmaßnahmen in deinem Zuhause sinnvoll sind. Wenn du dann die nötigen Rücklagen gebildet hast, kannst du direkt durchstarten. Zudem besteht die Möglichkeit, dass passende Förderprogramme zur Verfügung stehen.

Denn die billigste Energie ist die, die man nicht braucht! Und genau hier lege ich als zertifizierter Modernisierungsberater und Finanzierer den Fokus darauf. Eigenheimbesitzer vorbereiten und gut beraten, sodass immer Eigenkapital für die eigene Immobilie vorhanden ist, ist mein Ziel. Eine Modernisierung steigert nicht nur die Energieeffizienz, was dem Haus hilft, Wärme zu bewahren, sondern sorgt auch für eine Wertsteigerung. Ich unterstütze dich, den nötigen Überblick für kluge Entscheidungen zu bewahren.

Rücklagen bilden mit der 2 Euro-Regel

Es ist ratsam, finanzielle Rücklagen zu schaffen und nicht nur auf staatliche Förderungen zu hoffen. Auch wenn aktuell kein Bedarf besteht, solltest du vorsorgen. Meine Empfehlung ist, 2 Euro pro Monat für jeden Quadratmeter Wohnfläche für zukünftige Modernisierungen zur Seite zu legen. Es ist besser, dafür finanziell vorbereitet zu sein, zum Beispiel mit dem Programm „Immer gut bei Kasse“. So hast du immer genug auf dem Konto, um dein Haus oder deine Wohnung modern zu halten.

  • Du möchtest wissen, wie du dein 1- oder 2-Familienhaus modernisieren kannst?
  • Du interessierst dich für einen Gebäude-Schnellcheck und eine Wirtschaftlichkeitsberechnung?
  • Oder suchst du Unterstützung, um finanzielle Rücklagen für dein Zuhause zu bilden?

Viele regen sich auf. Ich rege an!

Hol dir noch heute einen Beratungstermin!

Weitere Artikel

Meine 22 heißesten Energiespartipps für dein Eigenheim!

Damit sparst du in 2024 nicht nur jede Menge Energie, sondern auch ordentlich Kohle. Strom und Kosten sparen kannst Du …

Hervorragende Finanzierungsmöglichkeiten für deine Eigenheimmodernisierungen in 2024 und darüber hinaus

Als zertifizierter Modernisierungsberater helfe ich dir gerne, die besten Finanzierungsmöglichkeiten für deine Hausmodernisierung zu finden. Lese hierzu auch unbedingt meinen vorherigen Blogbeitrag „Modernisieren mit Plan und clever finanzieren“. Die Modernisierung deines Hauses hat viele Vorteile.

Wenn es um das Heizungsgesetz (GEG) geht, höre immer nur Wärmepumpe, Wärmepumpe, Wärmepumpe. Hier sind die 6 Alternativen ab 2024!

Seit der Marketingkampagne der Bundesregierung im Rahmen des „Heizungsgesetzes“ (GEG) werden Wärmepumpen wahllos verbaut und nicht optimal betrieben. Gibt es denn überhaupt Alternativen?

Beitrag teilen